Marianne Bruns Straße 7a, 01219 Dresden

Lebe dein wahres Potential

Liebes “Lebe dein wahres Potential”

Deinen ersten Ruf habe ich Ende 2013 gehört. Ich habe damals diese Homepage und eine Facebook-Seite mit dem gleichen Namen erstellt. Ich bin meinem Impuls gefolgt, auch wenn zur damaligen Zeit dieses “Lebe dein wahres Potential” noch nicht der Begriff war, was er heute ist.

Ich habe mir einmal die Bilder angeschaut von damals. Was habe ich nicht alles gepostet und geschrieben. Es war schon toll und entsprach immer meinem inneren Wert.

Ich konnte nie wirklich begreifen, dass für einen Großteil der Menschen es so schwer zu verstehen war, war es doch so einfach und logisch für mich.

Lies dir einfach einmal die Bildtexte durch, die bereits im Januar 2013 online gegangen sind, kurz nachdem dein Ruf kam.

Grenzenloses Denken

Ich bin es wert

Folge deinen Herzen

Wie innen so außen !!!

Was der Mensch denkt, so ist er!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um völlig neu anzufangen !!!

Ja, auch das war ein Bildtext “Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um völlig neu anzufangen !!!”

Und möglicherweise ist genau jetzt der Zeitpunkt, um völlig neu anzufangen, denn vor ein paar Tagen habe ich vollends begriffen dass diese Ruf 2013 dein Ruf an mich war. Es war der Ruf meiner Seele an mich, es war der Weckruf => Lebe endlich dein wahres Potential !!!

Es war nicht so, dass ich bis zum Jahr 2013 noch nichts erreicht hatte, ganz im Gegenteil, ich habe sehr sehr viel erreicht. 

Ich habe Dinge erreicht, von denen ich heute weiß, dass sie nur sehr sehr wenige Menschen jemals erreichen werden, vielleicht auch Niemand in der Konstellation, wie ich es getan habe. Ich denke da nur an mein Extremschwimmen. 

Ich schwamm Strecken als Nicht-Leistungsschwimmer, die bis dato unvorstellbar gewesen waren, z.B. als erster Mensch über den Bodensee in seiner kompletten Länge oder 2003 als erste deutsche Frau über den Fehmarnbelt.

Auch das Elbeschwimmen als erste Mensch von Dresden nach Hamburg war grandios. Es waren phantastische Dinge und sind es auch heute noch grandios, aber ich habe es nie wirklich gewürdigt. Ich habe nie wirklich diese – meine – Leistung gewürdigt.

Warum habe ich es nie getan?

Ganz einfach, weil ich es war, die diese Leistung vollbracht hat und weil es für mich nicht so schwer war. Es war einfach, es lief …

Heute ist mir bewusst, dass ich bei all diesen Dingen enorme Unterstützung von meiner Seele hatte. Es war nicht ich, die da geschwommen ist. Ich habe lediglich meinen Körper zur Verfügung gestellt, gesteuert hat jemand ganz Anderes.

Und noch etwas ist mir in den letzten Tagen so richtig bewusst geworden, ich habe noch nie wirklich mein wahres Potential voll gelebt. Ich habe lediglich an meinem wahren Potential gekratzt mit ein paar Prozent. 

Dieser Tage kam nun mit aller Wucht die Erkenntnis, lebe dein wahres Potential. Lebe endlich dein wahres Potential !!!

Danke schön, dass du so geduldig mit mir warst und immer noch bist. Danke, danke, danke schön …

Während ich diese Zeilen aufschreibe, laufe mir Schauer über meinen Rücken. Es ist, als ob mein Körper sagt oder sagen möchte endlich, endlich ist sie aufgewacht!!!

Ja, endlich ist sie aufgewacht. Ja und nicht nur das. Ich bin nicht nur aufgewacht, sondern habe viel viel mehr Energie als vorher und das ist schon eine super tolle Sache.

Gehe ich noch einmal kurz zu meiner Facebook-Seite gleichen Namens zurück. 

Am 29.01.2014 hatte ich dieses Bild gepostet => Danke schön für 1000 Likes !!!

Mal sehen, wie sich die Seite in den nächsten Wochen und Monate entwickeln wird, nachdem ich aus meinem Dornröschenschlaf erwacht bin.