Marianne Bruns Straße 7a, 01219 Dresden

Seelengeführt vs Verstandsorientierter Weg

Jeder Mensch muss selber entscheiden, was er wirklich wirklich wirklich will.

Bin ich mit meinem Leben unzufrieden und möchte ich eine Veränderung, dann darf ich die Wahl treffen was ich tue.

Seelengeführter Weg oder Verstandsgeführter Weg

Vor – und Nachteile

Der Vorteil des Seelengeführten Weges ist ganz ganz klar, ich gebe meine Verantwortung ab.

Ich gebe meine Verantwortung an meine Seele ab und erwarte mehr oder weniger die Wegbeschreibung meines Lebens. Ich erwarte, dass ich mich um nichts mehr kümmern muss, außer handeln. Mit anderen Worten, ich bekomme das fertige Menü vorgesetzt.

Schritt eins früh am Morgen du machst das und das und dass und du das …

Schritt zwei zu Mittag du machst das und das und das und das …

Schritt drei am Abend du machst das und das und das und das und das …

Und als Ergebnis bist du am Tag X bei deinem Traumleben angelangt. Punkt

Voraussetzung ist natürlich, du hast bedingungsloses Vertrauen.

Du hast Vertrauen zu etwas was du mit deinem rational denkenden Verstand nicht greifen kannst.

Du hast Vertrauen, du hast solches Vertrauen, dass du bereit bist immer, immer, immer und immer wieder deinem ersten Impuls zu folgen und das zu tun was dir eingegeben wird, auch wenn es noch so schräg ist.

Diesem ersten Impuls zu folgen ist vermutlich der schwerste Part in der ganzen Geschichte.

Nun fragst du dich vielleicht, was bringt mir das Ganze? Nun, am Ende ist es, dass du Schritt für Schritt in dein Traumleben hineinmanövriert wurden bist.

Deine Seele überblickt alles. Sie überblickt die Vergangenheit, die Gegenwart, die Zukunft.

Sie weiß einfach alles alles alles. Ja sie weiß, was morgen geschieht, was übermorgen geschieht, was in einem Jahr passiert und sie kennt das Ziel …

Sie ist deine Glaskugel für deine Zukunft. Und aus dieser Warte heraus kann sie dir genau die richtigen Schritte sagen. Deine einzige Aufgabe besteht darin, ihr zu folgen, ihr zu glauben, ihr zu vertrauen und das zu tun, was sie dir eingibt. Also, deinem ersten Impuls zu folgen.

Im Gegensatz zum Seelengeführtem Weg kannst du dich natürlich auch entscheiden den Vorstandsgeführten Weg zu gehen.

Was ist nun der Unterschied zum Seelengeführtem Weg?

Der Unterschied besteht im Prinzip darin, dass du beim Vorstands-geführten Weg dich nur auf deinen, in der Vergangenheit fest konditionierten, Verstand verlässt. Und dein Verstand ist nun mal sehr sehr klein und begrenzt. 

Dein Verstand wurde dir auf deine heutige Begrenzung konditioniert als du noch ein Kind warst. Ja, dein Verstand beruht auf den Erfahrungen deine Eltern, deine Großeltern, der vergangenen Generationen und deren Umgebung.

Verlässt du dich nun auf deinen Verstand und lebst deinen Verstandsgeführten Weg. so lebst du ein Leben Anderer. Du lebst das Leben anderer Menschen. Du Lebst ständig in der Vergangenheit, weil der Verstand auf deine Erfahrungen und die Erfahrungen deiner Vorfahren zurückgreifen. Er greift auf die Erfahrungen zurück, die andere Menschen vor dir gemacht haben bzw. die du gemacht hast in der Vergangenheit. Dein Verstand lebt sozusagen in der Vergangenheit. Das ist der größte Unterschied.

Mit dem Seelengefährte Weg manifestierst du immer dein Traumleben in der Zukunft auf der Basis der Empfehlungen und der Wegbeschreibung deiner Seele, die nun wirklich alles überblickt.

Und beim Verstandesorientierten Weg, da orientierst du dich auf die Erfahrungen anderer Menschen bzw. auf die Erfahrungen, die du selber in der Vergangenheit gemacht hast und lebst dadurch ein Leben in der Vergangenheit. So einfach ist das …

Du möchtest Veränderungen in deinem Leben?

Dann entscheide dich jetzt, was du willst !!!

Du willst Kontakt zu deiner Seele und lernen, wie du dich mit ihr verbinden kannst, so dass du den Seelengeführten Weg gehen kannst? 
Dann starte hier dein 21 Tage Challenge "Erwecke deine göttliche Kraft"
Du erhältst gerade einen Impuls und willst gleich in die Vollen gehen und mit Riesenschritten in dein Traumleben starten, dann starte hier
... und starte deinen Weg zur "Superwoman" !!!

Entscheide dich jetzt !!!

Die Zahl ist dein Eingang für dein Seelentor

für die Größe deines Raumes