Marianne Bruns Straße 7a, 01219 Dresden

Dankbarkeit ist der Schlüssel

Dankbarkeit ist die allerschönste Tugend, die wir tagtäglich pflegen sollten. Ein dankbarer Mensch hat erkannt, dass es keine Selbstverständlichkeit in diesem Leben gibt. Er ist sich bewusst, wie reich ihn das Leben tagtäglich beschenkt, und verschwendet keine Zeit mit sinnlosen Klagen über das fehlende Stück vom Glück.

Dankbarkeit ist der Schlüssel
 
Die Geschichte von dem Baumpflanzen

Jeden Tag eine gute Tat.

Im Frühjahr pflanzte ein alter Mann in seinem Garten tiefe Löcher. “Was tut Ihr?” fragte ein Nachbar. “Ich pflanze Apfelbäume”, lautete die Antwort. “Wollt Ihr etwa noch Früchte von diesen Bäumen essen?” Er antwortete: “Nein, so lange werde ich wohl nicht mehr leben. Aber Andere werden da sein. Ich habe mein Leben lang Äpfel gegessen, die von anderen Leuten gepflanzt wurden. Auf diese Weise möchte ich meine Dankbarkeit zeigen.”

  1. Dankbarkeit ist der Schlüssel

“Danke” zu sagen, fällt manchen menschen außerordentlich schwer. “Wem denn auch?”, fragen sie verständnislos. Aber egal, an wem du glaubst. ‘Dankbarkeit ist das klare Bewusstsein, dass es eine höhere Macht gibt und all das. was wir sind und haben, nicht alleine unser eigener Verdienst ist. 

Jeder Gedanke sei ein Danke!

Gleich morgens nach dem Aufwachen kannst du das üben. Danke dafür, ohne körperliche Beschwerden aufzuwachen. Danke für das Dach über den Kopf. Danke, dass du zu essen und zu trinken hast. Danke für die Menschen in deinem Leben. Die Übung „Wofür bin ich dankbar?“ kann deinen eigenen positiven Tagesrückblick ergänzen, indem du dich einfach am Abend ausdrücklich darauf konzentrieren, wofür oder wem du am heutigen Tag dankbar bist.

Mit einer täglichen Dankbarkeitsliste kannst du deine lebensfreude stärken und deine Gedanken vom Mangel in die Fülle lenken. Diese kleine Übung dauert nur wenige Minuten, hat aber große Wirkung.

Meine Dankbarkeitsliste

  1. …………………………………………………………………
  2. …………………………………………………………………
  3. …………………………………………………………………
  4. …………………………………………………………………
  5. …………………………………………………………………
  6. …………………………………………………………………
  7. …………………………………………………………………
  8. …………………………………………………………………
  9. …………………………………………………………………
  10. …………………………………………………………………

 


[si-contact-form form=’2′]